Annakirche

PDF

Kirche
Die älteste und eine der schönsten evangelischen Kirchen Aachens ist die Annakirche.

Die Annakirche ist eine ehemalige Klosterkirche und wurde vom berühmten Aachener Architekten Johan Josef Couven Mitte des 18. Jahrhunderts neu gestaltet. Wegen ihrer zentralen Lage und schönen Architektur ist sie bei den Aachenern sehr beliebt für Taufen und Trauungen. Von Frühjahr bis Herbst können besonders viele glückliche Ehe- und Elternpaare dabei beobachtet werden wie sie die Kirche verlassen, um sich auf den Weg zu ihren Feierlichkeiten zu machen.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Gottesdienste finden sonntags um 11:00 Uhr statt. In dieser Zeit sind keine Besichtigungen möglich.

Eignung

  • für Individualgäste

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Wenige Gehminuten von der Annakirche entfernt befindet sich der kostenpflichtige Parkplatz Hans-Stercken-Platz.

Autor:in

aachen tourist service e.v.

Organisation

aachen tourist service e.v.

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.